Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe
 


Német

A főnév ragozása

                     Egyes szám                      Többes szám

         Hímnem    Nőnem     Semleges nem      Mind3 nemben

 

 

Nominativ (Alany eset)

 

  • der Vater     die Frau      das Haus          die Väter  
  • ein Vater     eine Frau    ein Haus                  Frauen
  • kein Vater   keine Frau   kein Haus         keine Häuser

 

 

Akkusativ (Tárgy eset)

 

  • den Vater        die Frau      das Haus          die Väter  
  • einen Vater     eine Frau    ein Haus                  Frauen
  • keinen Vater   keine Frau   kein Haus         keine Häuse

     

    Dativ (Részes eset)

     

  • dem Vater        der Frau      dem Haus          den Väter  
    • einem Vater     einer Frau   einem Haus              Frauen
    • keinem Vater   keiner Frau  keinem Haus  keinen Häuse

       

      Genitiv (Birtokos eset)

       

      des Vater        der Frau      des Haus          der Väter  

      eines Vater     einer Frau   eines Haus              Frauen

      keines Vater   keiner Frau  keines Haus  keiner Häuse

       

      Der Vater geht az orvoshoz. Artzt.

      Der Artzt besucht den Vater.

      Der Artzt hat keinen Vater.

      Der Artzt mit dem Vater gehen ins Kino.

       

      Er hat nicht viel Geduld. Sie hat viele Wünsche. Haben Sie viele Bücher? Wir haben viele Freunde im Ausland. Fahren Sie schnell, ich habe nicht viel Zeit. Rauchen Sie viel? Haben Sie viele Sorgen? Die Redaktion der Zeitung bekommt viele Laserbriefe. Ich habe viele Gutes Über Sie gehört. An der Sitzung nahmen viele teil. Das hat mich viel Mühe gekostet. Ich habe keine Lust spazierenzugehen, ich bleibe viel lieber zu Hause. Hier ist nicht viel los. Ich wünsche dir viel Spass. Das ist mir ein bisschen viel auf einmal.

       

      • Morgen = ca. 5.00 - 9.00 Uhr.
      • Vormittag = ca. 9.00 - 12.00 Uhr.
      • Mittag = ca. 12.00 - 14.00 Uhr.
      • Nachmittag = ca. 14.00 - 18.00 Uhr.
      • Abend = ca. 18.00 - 22.00 Uhr.
      • Nacht = ca. 22.00 - 5.00 Uhr.

      Übung 1.

      Lies bitte

      In Frankfurt, Paris und Budapest ist es jetzt Mittag, 13 Uhr. Aber in Tokyo ist es est schon  Abend, 21 Uhr. In Rio de Janeiro ist es jetzt erst 9 Uhr am Vormittag. In New York ist es gerade Morgen, 7 Uhr. In  San  Francisco und Los Angeles ist es noch Nacht, 4 Uhr.

      Übung 2.

      Schreibe die Staedte und sprich nach folgendem Beispiel: "In Mexico City ist es jetzt Morgen."

       

       

      Übung 3.

      Sprich und schreibe

      "Der Zeitunterschied zwischen Tokyo und Frankfurt is acht Stunden. "  Peking - Teheran /Lima - Casablanca / Oslo - Bangkok / Montreal - Istanbul

      Előljárószavak

      Nach - felé - + Dativ - utána Wann?

      Ich fahre nach Deutschland.

      Ich fliege nach Paris 

      Nach dem r Unterricht gehe ich nach Hause.

      Zu + Dativ mindig

      Wir gehen zu den Freunden

      Blumen - Virág

      blühen - Virágzik

      r Vogel - Madár

      zwitschern - csipogni (madarak)

      die Strassenverkehrsordnung

      Alle Automarken ist der

      die Band e Platte, e Dis, e Kerette

      Új német helyesírás

      gross hosszú magánhangzó után sárfesz esz.

      muss rövid magánhangzó után két ss

      Im Lebensmittelgesch ae ft bekomme ich.

      In der Metzgerei

       

       

       

       

       

       

       

       

      Zu Vermieten - Kiadó Hirdetéskben megtalálható rövidítések

      Zi - Zimmer

      Wfl - Wohnflaeche - hasznos alapterület

      1 Fam. -Hs- Einfamilienhaus - Családiház

      2 ZW - 2-Zimmer - Wohnung

      NK - Nebenkosten - Rezsiköltség

      Kt - Kaution

      Wohnungen

       

      •  2 ZW, 69 m2 Wfl. in
      • Frankfurt zu verm.,
      • Miete DM 430,- + NK.
      • Mo.-Fr. 9-13 Uhr.
      • Tel 06198/9053

       

      •  Heusenstamm, 2-ZW
      • 70 m2, Blk, Tief-
      • garage, Abstellplatz,
      • DM 570,- + NK 170,-
      • Tel. 06104/1251

 

Zimmer

  • 1-ZW. Westend,
  • 17,5 m2, Kochni., Tel.,
  • DM 220,- +NK z. 1.12.
  • Tel.748636
  • 10-12 und 18-20 Uhr

     

    3 Personen (3 Kinder)

    2900,- DM pro Monat

    Herr Werner ist Automechaniker

    Frau Werner ist Hausfrau

    Wir suchen ein neues Haus.

    Wir haben eins in Bruchköbel.

    Es liegt sehr schön. Es hat fünf Zimmer:

    das sind 98 Quadratmeter.

    Aber es kostet 1200,- DM.-

    Das ist sehr teuer,

    ich verdiene nur 2900,- DM im Monat,

    Ich arbeite in Frankfurt,

    das ist 20 Kilometer von Bruchköbel.

    Die Verkehrsverbindungen - Bus, Bahn und Auch Auto -

    sind sehr schlecht. Und dann gibt es hier nur

     wenige Geschaefte.

     

    Was ist für Herrn Werner

    positiv (+)             negativ (-)

    liegt sehr schön

     

    3 Personen (1 Kind)

    4300,- DM pro Monat.

    Herr und Frau Krause arbeiten beide

    Sie ist Lehrerin, er ist Ingenieur

     

    Suchen Sie eine neue Wohnung oder ein

     

    hidd el amit a szivünk csak remélt, és velem álmodni ne félj.

    mond el mond mit érzel, ha a sz ó majd elapad, úgy is minden rezdülésed, simogat.

     

    Enged hogy közelebb hozzon a szived, elviszlek oda ahol élnikell a csodátcsoda vár

    Hallgatni csak ennyit kérek.

    Néhány pillanat hát élvezd

    Holnap rohan az életün tovább...

 

 Till Eulenspiegel

Till Eulenspiegel war ein berühmter deutscher Spassmacher des 14. Jahrhunderts. Auf seinen Wanderungen durch Dörfer, Städte und Länder kam er zu allen sozialen Schicten der Bevölkerung. Durch seine scharfe Zunge und seine groben Spässe stiftete er überall Verwirrung. Überall machte er sich zum Mitelpunkt und zum Speigelbild der herrschenden Zustände. Die Eule war für ihn das Symbol der Weisheit, der Spiegel das Symbol der Wahrheit.

 EULENSPIEGEL ALS KIND

In dieser Geschichte wird erzählt, wie Till Eulenspiegel geboren und wie seine Taufe gefeiert wurde.

Eulenspiegel wurde in dem Dorf Kneitlingen in S 

 

 

 A művészet szemfényvesztés ami testközelbe hozza az igazságot. "Pablo Picasso"

 

 

 

NÉMET KEZDŐ

kommen - jönni

Ich komme

du kommst

er, sie, es kommt

wir kommen

ihr kommt

sie kommen

Sie kommen

-----------------

hei13en - hívni

Ich hei13e

du hei13t

er, sie es, hei13t

wir hei13en

ihr hei13t

sie hei13en

Sie hei13en

-----------------

sein - lenni

ich bin

du bist

er, sie, es ist

wir sind

ihr seid

sie/Sie sind

---------------

wohnen - lakni

ich wohne

du wohnst

er

sie

es wohnt

wir wohnen

ihr wohnt

sie wohnen

Sie wohnen

----------------

bestellen - rendelni

ich bestelle

du bestel

er, sie, es bestellt

wir bestellen

ihr bestellt

sie/Sie bestellen

-----------------

Ich mache

du machst

er,sie,es macht

wir machen

ihr macht

sie/Sie machen

--------------------

 

 

 

 

Es tut mir leid - Sajnálom

Machts nichts! Nem tesz semmit

 

A NÉVELŐ MEGMUTATJA A FŐNÉV SZÁMÁT ÉS ESETÉT IS.

das - ez

ich - én

du - Te

er

sie

es   kommt - ő jön

wir kommen - mi jövünk

ihr kommt - ti jöttök

sie - ők

dort - ott

príma - remek

das Bier - sőr

das Cafe -

Sofort - azonnal

hier - itt

die Frau - a nő

der Mann - a férfi

das Maedchen - a lány

Übungen

1. In Welche Spalte gehören die Substantive?

Melyik oszlopba tartoznak a főneve

                                        Hímnem       Nőnem          Semleges nem             Többes szám

Nom.    der Anorak                           die Tante            das Hemd              die Tür, die Staedte die Sandalen

 

Akk.den Pullover                                die Tante         das Hemd               die Tür, die Staedte die Sandalen

 

Dat.                                                    der Tür                 dem Kind         den Büchern

 

Gen.  des Tishces

2. Wo ist der Fehler?

Hol a hiba? 5 Punkte

 

Ich sehe das Maedchen und den Junge.    der Junge akkor jó, hogy den Junge.

Das ist das Haustür.

Wann ist die Ferien?

Ist das die Tür des Schuler.

Helfen wir den Kinder!

 

JEGYZET - FÜZET

Wer ist das?

Das ist Yasmin Yong

Kommt sie Palermo in Italien?

Nein, sie kommt aus Seoul in Korea.

Wie heisst er?

Er heisst Peter Miller.

Woher kommt er?

Er kommt aus Boston in USA

 

KÖNNYÍTETT REGÉNY

Münchhausens Abenteuer

G.A. Bürger

Meine erste Reise

Az én első utazásom

Die erste Reise in meinem Leben war eine Schiffsreise.

Az első utazás az én életemben egy hajóút volt.

HÁZI FELADATOK

2015.11.11. szerda

1) Was fehlt hier? Találjon egy olyan igét, amely mindegyik mondatba illik!

a) Ich .bin. hier. Frankfurt ist in Deutschland. Wo seid ihr? Wir sind aus Ungarn.

Der Vater ist dort.

b) Wir machen Zirkus. Sie macht Theater. Macht ihr Sport? Der Politiker macht Politik. Du machst Joga.

2) Fragen Sie! Tegyen fel kérdést az aláhúzott mondatrészre!

1. Er heiss/t Herbert. Wie heiss/t er?

2. Ich komme aus Genf. Woher kommst du?

3. Hier ist der Text. Was ist hier? Wo ist der Text?

4. Die Schule ist dort. Wo ist die Schule?

 

Bilden Sie Sätze! Alkosson mondatokat!

wohnen - du - hier -                                 Du wohnst hier.

sein - hier - Petra -                                 Petra ist hier.

Sie - wie - heiss/en -                              Wie heiss/en Sie?

aus - ich - Deutschland - kommen           Ich komme aus Deutschland.

sein - die Schule - dort                           Die Schule ist dort.

4.)

Was passt nicht?

1.  Er das ist Herr Müller.

2.  Woher kommst bist du?

3.  Ich bin  heiss/e Maria.

4.  Wir kommen aus in Graz

5.  Hier das ist der Text.

6. Was heiss/en Sie?   Wie heiss/en Sie?

II.Die Zahlen

1 eins     6 sechs       11 elf

2 zwei     7 sieben       12 zwölf

3 drei      8 acht           13  

4 vier      9 neun

5 fünf      10 zehn